Vertretung vor den Strafgerichten, Verfassung von Sachverhaltsdarstellungen an die Staatsanwaltschaft und Verfassung von Rechtsmitteln gegen Urteile

Details:

Sie haben von der Polizei eine Ladung zur Einvernahme erhalten oder es wird bereits ein Verfahren gegen Sie als Beschuldigtem geführt? Sie sind Opfer einer Straftat geworden und wollen diese anzeigen oder sich einem bereits laufendem Verfahren als Privatbeteiligter anschließen?

Als Beschuldigter in einem Strafverfahren ist es besonders wichtig, dass Sie von Anfang an anwaltlich vertreten sind. WIr bieten Ihnen eine ausführliche Beratung und Erabeitung einer Strategie, um anschließend bestmöglich Ihre Interessen vertreten zu können!

Wenn Sie Opfer einer Straftat wurden, unterstützen wir Sie vor Einleitung des Verfahrens durch die Verfassung von Sachverhaltsdarstellungen samt den nötigen Beweisanträgen an die Staatsanwaltschaft. Im Verfahren selbst können wir Ihre Ansprüche als Privatbeteiligtenvertreter bestmöglich durchsetzen.